Petition: Kein Krieg in meinem Namen

kein-krieg-in-meinem-namen-gegen-den-kriegseintritt-der-bundesrepublik-deutschland-in-syrien_1448733032

Der geplante Kriegseintritt in Syrien ist unserer Meinung nach ein Fehler. Das Geld wäre besser in ziviler Hilfe angelegt, für die Deutschland sich seit vielen
Jahren einsetzt. Wir sind dafür, dass militärische Interventionen nur aufgrund von Volksabstimmungen legitimiert werden können. Der Konflikt in Syrien wird von verschiedenen Interessengruppen missbraucht. Die deutsche Regierung spricht nicht für die Mehrheit der Deutschen, wenn sie uns in diesen Krieg führt, in dem überwiegend Zivilisten sterben werden, und der nur zu noch mehr Terror und Leid führen wird. Nach dem Abschuss eines russischen Kampfflugzeuges wäre es angebracht, erst einmal die Lage zu deeskalieren. Kein Konflikt ist so unumkehrbar, dass nicht durch Verhandlungen zwischen den Verantwortlichen eine Entwirrung der festgezurrten Knoten bewirkt werden kann. Menschen sind nicht nur einseitig gut oder böse. Jeder Mensch trägt Anteile von Beidem in sich und verhält sich in der Regel so, dass er die „guten“ Visionen, die er hat, erreichen kann.  Nichts rechtfertigt den Einsatz von Angriffswaffen, denn das Leben ist ein kostbares Gut der Schöpfung.

Zur Petition:

https://www.openpetition.de/petition/online/kein-krieg-in-meinem-namen-gegen-den-kriegseintritt-der-bundesrepublik-deutschland-in-syrien

Print Friendly, PDF & Email

Antwort schreiben




Wenn Du ein Bild zusammen mit Deinem Kommentar veröffentlichen möchtest, wähle ein Gravatar.